Lerncoaching

Vielleicht können wir dir weiterhelfen.

Wir sind ein Team von Lehrkräften, die euch Schülerinnen und Schüler gerne dabei unterstützen möchten, euer Lernen zu reflektieren, neue Wege auszuprobieren und euer Lern- und Arbeitsverhalten zu optimieren. So, dass es zu euch passt und ihr selbst damit zufrieden seid. Denn jeder von euch lernt anders. Deswegen bieten wir euch Einzelcoachings an, in denen wir uns gemeinsam mit euch anschauen, wie ihr bisher lernt und was daran für euch noch nicht so gut funktioniert. Darauf aufbauend und an euren persönlichen Zielen orientiert entwickeln wir ganz konkrete Handlungsstrategien für die Praxis. Bei diesem Prozess wollen wir euch ein Stück des Weges begleiten, bis ihr euer Lernen für euch selbst zu eurer Zufriedenheit gestalten könnt.

 

Unser Team: 

 

Organisatorischer Rahmen:  

  • Das Lerncoaching ist ein neues, freiwilliges Angebot am Hebel-Gymnasium, das in diesem Schuljahr als Pilotprojekt in den 8. Klassen starten wird.
  • Das Konzept wird in den 8. Klassen in jeweils einer Schulstunde von einem Team aus zwei Lerncoaches vorgestellt. 
  • Bei Interesse besteht anschließend die Möglichkeit, einen Termin für ein Einzelcoaching zu vereinbaren.
  • Die Terminvereinbarung kann per E-Mail oder über den entsprechenden Moodle Kurs erfolgen, in den alle Achtklässler automatisch eingeschrieben sind. 
  • Für ein Einzelcoaching könnt ihr Wünsche angeben, mit welchem Lerncoach ihr gerne arbeiten möchtet. Wenn der organisatorische Rahmen, der zum Beispiel durch unsere eigenen Stundenpläne vorgegeben ist, dies zulässt, versuchen wir, eure Wünsche zu berücksichtigen.

 

Elternbrief der Schulleitung vom 29.04.21 

 

 

 

Ansprechpartner:innen

   Lina Gall, Christiane Graf, Dörthe Hoeth, Henrike Landgraf, Kerstin Scherer, Florian Seitz