Partner


Ansprechpartner:

  • MINT-Bereich: Enrico Malz
  • Theater: Dr. Birgit Schillinger
  • BOGY-Kooperationen: Hans Schreiner

MINT freundliche Schule

MINT

Etwa 30 Kolleginnen und Kollegen arbeiten fortlaufend an der Weiterentwicklung unseres Profils in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Arbeitsgemeinschaften, Begabtenförderung oder die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben ergänzen das Spektrum der einzelnen Unterrichtsfächer.

Logo SAP Zielschule

SAP

Als Kooperationsschule profitieren wir in verschiedenen Bereichen von unserer Bildungspartnerschaft mit der SAP. Neben Bewerbertrainings und Vorträgen zur Berufsorientierung kommen insbesondere unseren programmierbegeisterten Schülern die Möglichkeiten zur Vermittlung von Plätzen beim Girls‘ Day, bei Ferienpraktika oder bei Informatikkursen zu Gute.

Haus der Astronomie

Haus der Astronomie

Das Hebelgymnasium ist eine von etwa 30 deutschen Partnerschulen des Hauses der Astronomie (HdA). Als solche wird am Hebelgymnasium didaktisches Material für den Astronomie-Unterricht in der Mittel- und Oberstufe entwickelt und erprobt. Schüler des Hebelgymnasiums haben die Gelegenheit, an Schüler-forschungsprojekten des HdA teilzunehmen, wodurch sie an aktuellen Forschungsthemen mitarbeiten können. Für astronomische Beobachtungen hat das Hebelgymnasium zudem die Möglichkeit, auf moderne Amateurteleskope des HdA zuzugreifen.

theater am puls

Joerg Mohr, Leiter des „theater am puls“, ist als Theaterpädagoge für die Schwetzinger Schulen zuständig und besucht regelmäßig das Hebel-Gymnasium für Nachbesprechungen der Inszenierungen oder für klasseninterne theaterpädagogische Arbeit (im Rahmen der Klassenlehrstunde oder des Deutsch-Unterrichts). Im Schuljahr 2016/17 startete ein Projekt: Die achten Klassen des Hebel-Gymnasiums hatten zwei Tage Theaterpädagogik auf dem Stundenplan. Sie arbeiteten zusammen mit Kollegen von Joerg Mohr in Form von theaterpädagogsichen Übungen an ihrer Klassengemeinschaft.

Nationaltheater Mannheim

Seit vielen Jahren vermitteln wir unseren Schülerinnen und Schülern stark verbilligte Jahres-abonnements für das Nationaltheater Mannheim. Acht Vorstellungen kosten 48 €. Das Programm wird vom Hebel-Gymnasium selber in Form einer Wunschliste (Schauspiel und Musiktheater) zusammengestellt; neben Klassikern werden auch moderne Stücke aufgenommen. Die Vorstellungen finden an wechselnden Tagen in der Schulzeit statt. Die Plätze werden uns vom Theater zugeteilt. Teilnehmen können SchülerInnen ab Klasse 9. Eltern und Lehrer können ein Gemeinschaftsabo (d.h. acht Vorstellungen zu den gleichen Terminen) zum Preis von 172 € erwerben.

Sparkasse HeidelbergSparkasse Heidelberg

AUSBILDUNG schreibt die SPARKASSE HEIDELBERG nicht klein. Die Betreuung der Auszubildenden und Studenten an der Dualen Hochschule als Basis unserer Zukunft bedeutet unserem BOGY-Partner sehr viel.

Nicht zuletzt deshalb hat das Hebel-Gymnasium in der SPARKASSE einen verlässlichen Partner gefunden, der unseren Schülerinnen und Schülern insbesondere am BOGY-Tag viele wertvolle Tipps für Bewerbung, Ausbildung und Studium gibt.  Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, im Rahmen eines Schülerpraktikums oder einer BOGY-Woche für eine Woche hinter die Kulissen der SPARKASSE zu schauen?

Bewerbt euch bei der SPARKASSE !

https://www.barmer.de/Barmer

Die Barmer zählt zu den größten Krankenkassen Deutschlands. Etwa 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich mit viel Herzblut für ihre Versicherten ein und versetzen dabei nicht selten Berge. Ihr Antrieb: der Wille, Verantwortung zu übernehmen, und die Überzeugung, dass jeder Einzelne etwas bewegen kann.

Das HGS schätzt die BARMER auch als zuverlässigen BOGY-Partner, der sich für unsere Schülerinnen und Schüler einsetzt und attraktive Praktikums- sowie Ausbildungsangebote bereit hält.