Schüler & Eltern

Durch vielfältige Aktivitäten und unterschiedliche Gremien gestalten Schüler/-innen und Eltern unser Schulleben.

Tag der offenen Tür und Anmeldetage am Hebel-Gymnasium

Am Freitag, den 02. März 2018 lädt das Hebel-Gymnasium ab 16.00 Uhr alle Schülerinnen, Schüler und Eltern der zukünftigen 5. Klassen zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

Die persönliche Anmeldung für Klasse 5 kann am Mittwoch, 21. März und am Donnerstag, 22. März 2018 in der Zeit von 8.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr im Sekretariat des Hebel-Gymnasiums vorgenommen werden.

Weitere Informationen...


Sparkassen-Filialleiter Michal Goth (rechts) war von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Visualizers beeindruckt, Schulleiter Stefan Ade freut sich über die Anschaffung, die dank einer Spende der Sparkasse möglich war.
18.01.2018
Schick und nützlich: Visualizer für das Hebel-Gymnasium

Sieht aus wie eine kleine schicke Designer-Nachttischlampe – hat aber ganz andere Funktionen als Licht zu spenden: Ein Visualizer sendet das, was er „sieht“, über den Beamer an die Wand. Diese unscheinbaren modernen Projektoren sind eine große Hilfe im Unterricht. Es war daher der Wunsch vieler Lehrer, dass im Hebel-Gymnasium Visualizer für die verschiedenen Fächer zur Verfügung stehen.

Die Klasse 7e hat durch ihren Kuchenverkauf 200 Euro an Freezone gespendet und außerdem noch Nützliches, wie beispielsweise Waschpulver, mitgebracht.
14.01.2018
Spende für Mannheimer Straßenkinder

„Was war Ihr schönstes Erlebnis im Beruf?“, fragt ein Siebtklässler den Leiter von „Freezone“ Markus Unterländer. „Glücklich machen mich die Momente, in denen wir sehen, dass der junge Mensch es geschafft hat. Es kann auch mal sein, dass nach vielen Jahren jemand anruft und erzählt, wie er inzwischen einen Beruf gefunden oder eine Familie gegründet hat“, erklärt der Sozialarbeiter. Markus Unterländer und Andrea Schulz sind ins Hebel-Gymnasium gekommen, weil die Klasse 7e durch ihrem Kuchenverkauf 200 Euro an Freezone spenden konnte.

Adrian Muff (Matheser) freut sich über die Spende von dem Organisationsteam mit Hanna Schwichtenberg, Andreas Syrowatka, Linh Thuy Ngo, Naema Keßler, Jördis Brüggemann, Thomas Cranshaw, Lars Angstmann und Stefan Ade.
04.01.2018
Spende an die Flüchtlingsunterkunft

Anlässlich einer Spendenübergabe erzählte Adrian Muff von dem Matheser Hilfsdienst, unter welchen Bedingungen die Flüchtlinge in der Notunterkunft in Frankenthal leben: In einer großen Halle – wie in einer Messehalle – sind mit Bauzäunen und weißen Planen Parzellen abgegrenzt. „Mehr Privatsphäre gibt es dort nicht“, verdeutlicht Muff. 


27.02.2018   2. Schulkonferenz
02.03.2018, 16:00 Uhr   Tag der offenen Tür und Anmeldetage am Hebel-Gymnasium
05.03.2018   2. Elternbeiratssitzung