Tag der offenen Tür und Anmeldetage am Hebel-Gymnasium

Am Freitag, den 02. März 2018 lädt das Hebel-Gymnasium ab 16.00 Uhr alle Schülerinnen, Schüler und Eltern der zukünftigen 5. Klassen zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

Die persönliche Anmeldung für Klasse 5 kann am Mittwoch, 21. März und am Donnerstag, 22. März 2018 in der Zeit von 8.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr im Sekretariat des Hebel-Gymnasiums vorgenommen werden.

Weitere Informationen...

Am Freitag, den 02. März 2018 lädt das Hebel-Gymnasium von 16.00 bis 19.00 Uhr alle Schülerinnen, Schüler und Eltern der zukünftigen 5. Klassen zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

Nach der Begrüßung um 16 Uhr und einer allgemeinen Information durch den Schulleiter informieren die Fachbeauftragten über die Sprachenwahl und die Gesangsklasse. Während der Elterninformation werden Fachlehrer und Fachlehrerinnen versuchen, Ihre Kinder für die 2. Fremdsprache Französisch oder Latein zu "begeistern". Anschließend wird Gelegenheit gegeben, bei einem Rundgang das Gymnasium kennenzulernen und sich auch individuell beraten zu lassen.

Die persönliche Anmeldung für Klasse 5 kann am Mittwoch, 21. März und am Donnerstag, 22. März 2018 in der Zeit von 8.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr im Sekretariat des Hebel-Gymnasiums vorgenommen werden. Für die Anmeldung werden das Blatt 4 („Bestätigung des Besuchs der Grundschule“), das Blatt 5 ("Bestätigung des Beratungsgesprächs mit der Klassenlehrkraft") und das Blatt 7 ("Grundschulempfehlung") jeweils im Original benötigt. Alleinerziehende werden um eine Einverständniserklärung des Vaters/ der Mutter sowie um Vorlage der Sorgerechtsbescheinigung gebeten.

Um die Wartezeiten bei der persönlichen Anmeldung für die Klasse 5 zu verkürzen, besteht die Möglichkeit, vorab online die erforderlichen Anmeldedaten einzugeben und der Schule zu übermitteln. Die Online-Erfassung ist von Freitag, 02. März bis Freitag, 16. März 2018 über unsere Homepage www.hebelgymnasium.de freigeschaltet.

Über die endgültige Aufnahme auf das Hebel-Gymnasium kann, wie an allen Gymnasien Baden Württembergs, erst am Ende des gesamten Aufnahmeverfahrens entschieden werden.