03.05.19

Hebel-Kicker gewinnen Kreismeisterschaft

Die Fußballmannschaft des Hebel-Gymnasiums errang beim diesjährigen Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ den Kreismeistertitel des Bereichs Heidelberg. Mit begeisterndem Offensivfußball bezwangen die 11- und 12-jährigen Spieler in der Vorrunde das Gauß-Gymnasium aus Hockenheim, die Realschule Walldorf und das Löwenrot Gymnasium aus St.Leon-Rot. Im darauffolgenden Endspiel folgte abermals ein torreicher 4:1 Sieg über die Otto-Graf-Realschule aus Leimen.

Damit qualifizierten sich die jungen Kicker mit dem beeindruckenden Torverhältnis von 16:4 für das im Mai anstehende Bezirksfinale in Walldorf. Für das Hebelgymnasium spielten: Phil Berndt, Ayaz Simsek, Gregor Fellenberg, Tom Faller, Julian Baatz, Lenn Weinlich, Kai Klefenz, Enes Dincer, Elias Ruhl. Gecoacht wurde die Mannschaft von Sportfachleiter Carsten Abbe.

Birgit Schillinger

Gemeinsam mit ihrem Coach Carsten Abbe freuen sich die Hebel-Schüler über den Kreismeistertitel bei „Jugend trainiert für Olympia“
Gemeinsam mit ihrem Coach Carsten Abbe freuen sich die Hebel-Schüler über den Kreismeistertitel bei „Jugend trainiert für Olympia“