19.06.16

Explore Science im Luisenpark

Seit Mittwoch sind Schüler und Lehrer des Hebel-Gymnasiums bei den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen "Explore Science" im Einsatz: Unter dem Motto "Koordination - Kraft -Geschwindigkeit" können Besucher in unserem Mitmachzelt Objekte mit 3-D-Mäusen steuern oder einen eigenen Weitsprung mit Hilfe einer Videosoftware analysieren lassen. Betreut werden die Stationen von NwT-Schülern der Klassenstufen 8 und 10. In einem anderen Zelt bietet unser 4-stündiger Physikkurs den Workshop "Menschliche Fortbewegung" an.

Explore Science läuft noch bis einschließlich Sonntag 19.06.2016. Besucher erhalten freien Eintritt in den Luisenpark - der hierfür erforderliche Gutschein kann unter www.explore-science.info ausgedruckt werden.

Videoanalyse eines Standweitsprungs
Videoanalyse eines Standweitsprungs