News 2017/18

Sparkassen-Filialleiter Michal Goth (rechts) war von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Visualizers beeindruckt, Schulleiter Stefan Ade freut sich über die Anschaffung, die dank einer Spende der Sparkasse möglich war.
18.01.2018
Schick und nützlich: Visualizer für das Hebel-Gymnasium

Sieht aus wie eine kleine schicke Designer-Nachttischlampe – hat aber ganz andere Funktionen als Licht zu spenden: Ein Visualizer sendet das, was er „sieht“, über den Beamer an die Wand. Diese unscheinbaren modernen Projektoren sind eine große Hilfe im Unterricht. Es war daher der Wunsch vieler Lehrer, dass im Hebel-Gymnasium Visualizer für die verschiedenen Fächer zur Verfügung stehen.

Die Knobel-Talente der Mathe-AG haben beim Landeswettbewerb Mathematik wieder viele Preise gewonnen: Eliseo Carrasco Krämer, Laetitia Dobiasz, David Edel, Jan Bollian, Felix Messner, Jan Vomstein, Fynn Janson, Jannis Burkard.
15.01.2018
Winkel, Summen, Dreiecke – alles kein Problem: Acht Preise des Landeswettbewerbs Mathematik gehen ans Hebel.

Es galt sich schneidende Kreise zu untersuchen, Spielstrategien zu entwickeln oder Strohhalmkonstruktionen zu berechnen. Die Aufgaben der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik erforderten wieder logisches Denken, Kombinieren und auch korrektes Beweisen.
Vor 31 Jahren wurde der Landeswettbewerb Mathematik ins Leben gerufen, um begabten Unter- und Mittelstufenschülern die Chance zu geben, sich mit schwierigen, umfangreichen Problemstellungen zu befassen.

Die Klasse 7e hat durch ihren Kuchenverkauf 200 Euro an Freezone gespendet und außerdem noch Nützliches, wie beispielsweise Waschpulver, mitgebracht.
14.01.2018
Spende für Mannheimer Straßenkinder

„Was war Ihr schönstes Erlebnis im Beruf?“, fragt ein Siebtklässler den Leiter von „Freezone“ Markus Unterländer. „Glücklich machen mich die Momente, in denen wir sehen, dass der junge Mensch es geschafft hat. Es kann auch mal sein, dass nach vielen Jahren jemand anruft und erzählt, wie er inzwischen einen Beruf gefunden oder eine Familie gegründet hat“, erklärt der Sozialarbeiter. Markus Unterländer und Andrea Schulz sind ins Hebel-Gymnasium gekommen, weil die Klasse 7e durch ihrem Kuchenverkauf 200 Euro an Freezone spenden konnte.