Neuigkeiten

27.07.15

Jetzt gibt's was auf die Ohren - ein bunter und heißer Musikabend

Hier gab´s „was auf die Ohren“. Das Motto des Musikabends hat nicht zu viel versprochen. Die Big Band und verschiedene Chöre boten ein buntes Programm von Romantik bis Jazz, vom Volkslied bis zu den Beatles.

23.07.15

Explore Science: Hebel erfolgreich dabei

Das Hebel war dieses Jahr wieder als Partnerschule bei den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen „Exlore Science“ im Luisenpark dabei. Während der 2std. Physikkurs mehrere Workshops zum Thema "Menschliche Fortbewegung" durchführte, hatten die NwT-Schüler der 10. Klassen in einem eigenen Ausstellungszelt einige Experimente zur Pendelbewegung oder zur Balance aufgebaut

22.07.15

Tag der interkulturellen Begegnung

Interkulturalität erfährt im Zeitalter zunehmender Globalisierung und der damit verbundenen Herausforderungen einen immer höheren Stellenwert. Der diesjährige „Politische Tag“ der Jahrgangsstufe 1 des Hebel-Gymnasiums am 20. Juli 2015 stand daher unter dem Motto „Interkulturalität als Chance und Herausforderung“.

16.07.15

Landeswettbewerb Mathematik: Hebel-Gymnasium spitze in Baden-Württemberg

"Das ist Euer Verdienst: Das Hebel-Gymnasium ist eines der drei besten baden-württembergischen Gymnasien beim Landeswettbewerb Mathematik“, lobte der Koordinator Hanspeter Eichhorn die jungen Mathematik-Talente. Die Gymnasien werden nach verschiedenen Kriterien wie Teilnehmerzahl und Preisträger bewertet. „Und wenn man die Leistungskategorie betrachtet, dann ist das Hebel landesweit sogar auf Platz eins!" Hanspeter Eichhorn brachte jedem Teilnehmer ein Geschenk mit: die „Kopf-Nuss“, eine mathematische Schülerzeitung aus Achern. Schulleiter Stefan Ade freute sich über dieses Ergebnis: „Von meiner Seite kann ich euch nur große Anerkennung aussprechen.“

06.07.15

Zerrissene Welten – die Literatur-AG präsentiert am Hebel ihr neustes Werk

Sicherlich kennen Sie das Faltblattspiel, bei dem eine Gruppe zusammen einen Satz bildet, ohne die Worte der anderen zu kennen. Dabei kommen immer recht erstaunliche Ergebnisse heraus, die allerdings nur mit einer sehr engen Absprache der Gruppe möglich sind.

03.07.15

Zweiter Platz mit dem „Hebel Solar“

Bei der sechsten Auflage des jährlichen Solarmobilbau-Wettbewerbs in dem naturwissenschaftlichen Mitmach-Museum „experimenta“ Heilbronn war erstmals auch ein Team des Hebel-Gymnasiums am Start...

21.06.15

„Big Challenge“ bestens gemeistert - Hebel stellt Landessiegerin im Englisch-Wettbewerb

Dieses Jahr gehörte das Hebel-Gymnasium zum ersten Mal zu den bundesweit 2246 Schulen, die am internationalen Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ teilnahmen.

16.06.15

Hebel for sale - Flohmarkt am Hebel-Gymnasium

Strahlendes Sommerwetter lockte sicher viele Besucher ins nahe gelegene Freibad, aber etliche kamen auch gerne zu dem Flohmarkt, der am 12.Juni im Mensagebäude der Schule stattfand. Der Elternbeirat unter der Leitung der Vorsitzenden Frau Dr. Britta Thießen hatte zu einer Kleiderbörse eingeladen, die 25 Mentorinnen und Mentoren des Ausbildungsjahrgangs 2014/15 organisierten zusammen mit ihren Betreuungslehrerinnen Astrid Lang und Hanna Schwichtenberg einen Flohmarkt für „Kunst und Krempel“.

29.05.15

Bewerbungstraining am Hebel

Wie bewerbe ich mich richtig? Zum dritten Mal organisierte Gemeinschaftskundelehrer Hans Schreiner am Hebel-Gymnasium den „BOGY-Tag für die Jahrgangsstufe 1“...

17.05.15

Braucht die Welt Gedichte? - Ein Abend mit Musik und Poesie

Gedichtinterpretation oder Steuererklärung: Sollen sich Schüler mit Lyrik befassen? Braucht die Welt überhaupt Gedichte?

12.05.15

Braucht die Welt Gedichte?: Dritter Literaturtreff am Hebel

Ein Abend mit Musik und Poesie.

20.04.15

Neues Team im Vorstand: Prof. Dietmar Dinter und Stefanie Pöltl an der Spitze

Ein „idealer Staffelwechsel“ beschert nun dem Freundeskreis des Hebel-Gymnasiums einen neuen Vorstand. Der Vorsitzende Michael Zipf sowie die zweite Vorsitzende Gertrud Demel hatten im Vorfeld der Mitgliederversammlung erklärt, dass sie keine weitere Amtsperiode mehr zur Verfügung stehen, weil ihre Kinder bald mit dem Abitur die Schule verlassen. Und es wurde eine vielversprechende Lösung gefunden: Prof. Dietmar Dinter, Radiologe, wird Vorsitzender, Stefanie Pöltl übernimmt den zweiten Vorsitz. Dinter war bereits vier Jahre Vorsitzender des Freundeskreises der Südstadtschule: „Diese ehrenamtliche Arbeit möchte ich am Hebel fortsetzen.“ Er hat drei Kinder an dem Gymnasium – in der 6., 9. und 10. Klasse. Die Juristin Stefanie Pöltl hat zwei Kinder (Klasse 5 und 8) an der Schule: „Ich schätze die Arbeit der gemeinnützigen Vereine sehr und möchte mich nun hier engagieren.“